Familienbotschaft MV - Infoportal für Familien in Mecklenburg-Vorpommern
„Respekt Coaches“: 40.000 Schüler*innen nutzen Bundesprogramm  >
< Altenpflegepreise des Landes gehen nach Wismar und Bröbberow

Bundesweiter Vorlesetag am 15. November


In diesem Jahr steht der Vorlesetag unter dem Jahresmotto „Sport und Bewegung“. Sport und Lesen passen viel besser zueinander, als ihr vielleicht denkt. Während der Vorlesestunde aufstehen und zappeln – das macht Spaß und hilft der Konzentration. Eine Fußballgeschichte in einem echten Stadion lesen und danach über den Rasen flitzen – so wird das Vorgelesene richtig lebendig.

 

Auch in diesem Jahr beteiligt sich das Familien-, Freizeit- und Lernberatungszentrum (FFLZ/MGH) der AWO Soziale Dienste gGmbH, Güstrow mit einer Veranstaltung am Bundesweiten „Vorlesetag“. In Kooperation mit der Familienbildung des DRK KV Güstrow e.V. und der Stiftung für Ehrenamt und bürgerliches Engagement in Mecklenburg-Vorpommern, laden wir am 15.11.2019 in der Zeit von 09:30 bis 11:00 Uhr zum Lesen, Vorlesen, Genießen, Austauschen und Eintauchen in die Welt der Buchstaben, Bücher und Geschichten ein. Denn (Vor-) Lesen, das ist wunderbar! Egal in welchem Alter.

 

Weitere Informationen zum Vorlesetag finden Sie HIER...