Familienbotschaft MV - Infoportal für Familien in Mecklenburg-Vorpommern
Altenpflegepreise des Landes gehen nach Wismar und Bröbberow >
< Landtag stimmt Konzept zur Einführung einer landesweiten Ehrenamtskarte zu

best practice - Zu Besuch im Mehrgenerationenhaus in Lübz


Der Praxisbesuch führt uns heute direkt an die Müritz-Elde-Wasserstraße in die Kleinstadt Lübz. Das Mehrgenerationenhaus in der Schulstraße ist in der Stadt ein beliebter und offener Treffpunkt für Besucher*innen aus Lübz und Umgebung. Das Haus zählt jährlich ca. 25.000 Besucher*innen und gehört mit zu den ersten Mehrgenerationenhäusern in Mecklenburg-Vorpommern.

 

Über die konkreten Angebote im Mehrgenerationenhaus erzählt uns die Leiterin des Hauses, Kerstin Lorenz. „Der offene Treff mit seinem MGH-Café ist das Herzstück unseres Hauses. Es ist ein Ort der Begegnung und des Austausches. Von Montag bis Freitag können die Besucher*innen in gemütlicher Atmosphäre fachsimpeln, Bücher lesen, Karten spielen, lesen, eine Tasse Kaffee trinken oder die wechselnden Ausstellungen bestaunen.“ Seit einigen Jahren finden vermehrt kulturelle Angebote den Weg in den Veranstaltungskalender des Hauses. „Wir machen Lesungen, kleine Konzerte, Kabarett usw. Das wird sehr gut angenommen und die familiäre Atmosphäre in unserem Veranstaltungsraum ist auch für die Künstler*innen eine neue Erfahrung“, berichtet Frau Lorenz.

 

HIER lesen Sie den gesamten Praxisbericht...

HIER erfahren Sie mehr über die Einrichtungen...