Familienbotschaft MV - Infoportal für Familien in Mecklenburg-Vorpommern
Landtag stimmt Konzept zur Einführung einer landesweiten Ehrenamtskarte zu >
< Land M-V führt ehrenamtliche Nachbarschaftshilfe ein

Bessere Unterstützung für Alleinerziehende


BMFSFJ

Der Unterhaltsvorschuss wird zum 1. Januar 2020 deutlich steigen. Kinder von null bis fünf Jahren erhalten dann bis zu 165 Euro, Kinder von sechs bis elf Jahren bis zu 220 Euro und Kinder von zwölf bis 17 Jahren bis zu 293 Euro. Der Unterhaltsvorschuss wird monatlich gezahlt und unterstützt alleinerziehende Elternteile und ihre Kinder.

 

Der neue Kinderzuschlag - bis zu 185 Euro mehr

Als Familie zusätzlich zum Einkommen mehr in der Tasche haben? Das geht mit dem neuen Zuschlag zum Kindergeld (KiZ). Durch das Starke-Familien-Gesetz können Alleinerziehende den KiZ seit Juli 2019 leichter bekommen. Zum 1. Januar entfällt die Höchsteinkommensgrenze. Wer mehr arbeitet, hat also mehr in der Tasche.

 

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite des Bundesfamilienministeriums...