Familienbotschaft MV - Infoportal für Familien in Mecklenburg-Vorpommern
Land M-V führt ehrenamtliche Nachbarschaftshilfe ein >
< Online-Befragung zur Lebenssituation für LSBT*I-Menschen in MV

Engagementpreis in Mecklenburg-Vorpommern zum 2. Mal vergeben


Die Ehrenamtsstiftung MV verlieh zum zweiten Mal den Engagementpreis Mecklenburg-Vorpommern an ehrenamtliche Initiativen von Vereinen, die sich in besonderer Weise für die Gemeinschaft einsetzen und andere damit inspirieren und motivieren. Dotiert ist er mit insgesamt 15.000 Euro. Aus 127 Bewerbungen hat die Fach-Jury sechs Preisträger ausgewählt, den siebenten hat das Publikum in einer Online-Abstimmung bestimmt.

 

Als Stiftungsratsvorsitzende der Ehrenamtsstiftung MV und Schirmherrin des Engagementpreises Mecklenburg-Vorpommern  würdigte Ministerpräsidentin Manuela Schwesig das Engagement der Preisträger: „Sie zeigen, was Engagement bewegen kann. Gerade in Zeiten, in denen die Demokratie in Frage gestellt wird, ist es wichtig, dass Menschen aktiv mitgestalten und sich für das einsetzen, was ihnen wichtig ist.", so Schwesig. Alle Preisträger*innen sind nun für den Deutschen Engagementpreis 2020 nominiert.

 

HIER erfahren Sie mehr über die Preisträger*innen...