Familienbotschaft MV - Infoportal für Familien in Mecklenburg-Vorpommern
Last Call für den Medien-Kompetenz-Preis M-V 2019  >
< best practice - Zu Besuch im Mehrgenerationenhaus Torgelow

9. Bündnisplenum vom Lokalen Bündnis für Familie in Schwerin


9. Bündnisplenum am 30.01.2019, 15.00–17.00 Uhr im Stadthaus Schwerin, Am Packhof 02-06 (Raum E 70) zum Thema „Sozialbericht der Landeshauptstadt Schwerin“ 

 

Im Plenum wird über den vorliegenden fachübergreifenden Sozialbericht mit dem Schwerpunkt Armutsrisiken informiert. Referentin und Gesprächspartnerin für die Vorstellung des Sozialberichtes ist Frau Manhart, Sozialplanerin und Leiterin der AG zur Erstellung des Berichtes. Ziel des Berichtes ist es, die Bevölkerungsstruktur und soziale Lage in Schwerin differenziert zu beschreiben, Entwicklungen und Zusammenhänge zu erkennen und daraus Handlungsempfehlungen für Verwaltung, Kommunalpolitik und Akteure abzuleiten.          

 

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

15.00 – 15.50 Uhr „Ergebnisse des Sozialberichts der Landeshauptstadt Schwerin 2018

15.50 – 16.00 Uhr „Die soziale Lebenssituation der Kinder und Jugendlichen aus Sicht des Kinderschutzbundes“

16.00 – 16.10 Uhr „Aktuelle Situation in der Schuldnerberatung“

16.10 – 16.30 Uhr Anfragen, Diskussion und Zusammenfassung der Ergebnisse und Schlussfolgerungen für die Bündnisarbeit

16.30 – 17.00 Uhr Rückblick auf das Bündnisjahr 2018 / Ausblick 2019 - Diskussion und Beschlussfassung: Schwerpunkte der Bündnisarbeit