Familienbotschaft MV - Infoportal für Familien in Mecklenburg-Vorpommern

Neuigkeiten

20.12.2017

Gesetzliche Änderungen - Das ändert sich 2018

Zum Jahreswechsel treten mehrere gesetzliche Änderungen in Kraft. Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend stellt die Gesetzesänderungen und Reformen im Überblick vor. MutterschutzFamilienleistungenKindergeldKinderfreibetragUnterhaltsvorschussEntgelttransparenzgesetz HIER erhalten Sie weitere Informationen zu den Gesetzesänderungen und Reformen, welche Anfang Januar 2018 in Kraft treten. [mehr]


15.12.2017

Familiensilvesterfete im "Club am Südring" Parchim

Feiern Sie in den Jahreswechsel doch mal mit Ihrer ganzen Familie im Mehrgenerationenhaus "Club am Südring" in Parchim. Eingeladen sind Jung und Alt aus Parchim und Umgebung. Bei Bedarf wird ein Programm für die Kinder vorbereitet. Eine vorherige Anmeldung beim Mehrgenerationenhaus in Parchim ist notwendig. [mehr]


15.12.2017

TV-Tipp: "plan b: Glückliche Familien - zufriedene Chefs"

Die Folge „Glückliche Familien – zufriedene Chefs“ der ZDF-Dokumentationsreihe „plan b“ nimmt Vereinbarkeitslösungen und vorhandene -defizite unter die Lupe. Dabei blickt das Format auch über den Tellerrand. Im Paradebeispiel Dänemark wird großen Wert auf die Vereinbarkeit gelegt – vor allem, was die Akzeptanz von Familienaufgaben unter Kollegen und Vorgesetzten betrifft. Neben Schweden gibt es hier die besten Betreuungsmöglichkeiten...[mehr]


05.12.2017

Kinder im Aufwind am 13. Dezember in Gnoien

© Uwe Behrend

von Bettina Kalisch Am 13. Dezember, um 14 Uhr ist es soweit. Das ganz besondere Windprojekt wird aud der Wiese am Park in Gnoien aufgestellt und getestet. Werden sich die vielen kleinen und großen Räder drehen? Monatelang wurde in der Werkstatt gezeichnet, konstruiert und gebaut. Da war es vollkommen egal, woher man kam, sondern wohin es gehen sollte, damit die kleinen und großen Windobjekte auch funktionieren. Und alle waren mit...[mehr]


21.11.2017

Anti-Gewalt-Woche in MV vom 20.-24. November 2017

Sozialministerin Stefanie Drese ruft anlässlich der diesjährigen Antigewaltwoche ab dem 20. November dazu auf, jeder Form von Diskriminierung sowie häuslicher und sexualisierter Gewalt entschieden entgegenzutreten. Im Rahmen der Internationalen Antigewaltwoche finden in Mecklenburg-Vorpommern zahlreiche Veranstaltungen, Konzerte und Aktionen zum Thema Gewalt gegen Frauen und Mädchen statt (eine Veranstaltungsübersicht ist...[mehr]


21.11.2017

Lohmen, Sternberg und Stralsund sind "Seniorenfreundliche Kommunen 2017"

Sozialministerin Stefanie Drese hat die Gewinner und Platzierten des Landeswettbewerbs „Seniorenfreundliche Kommunen 2017“ in Schwerin ausgezeichnet. Insgesamt wurden zehn Kommunen für ihre Seniorenfreundlichkeit geehrt. Das Sozialministerium hat in diesem Jahr zum vierten Mal gemeinsam mit dem Landesseniorenbeirat den Wettbewerb durchgeführt. „Mit dem Wettbewerb wollten wir die Städte und Gemeinden sensibilisieren, sich mit der...[mehr]


21.11.2017

Klunkerparty - Premiere up platt in der KULTURBöRSE Gnoien

De Gnoiener plattdütsche Laienspälgrupp „Klappstauhl“ ladt alle plattdütschen Frugens un Mannslüd tau eenen blied Theateravend in. „Klunkerparty“ frei nach Schlettwein: Een nett Avend unner Frugens mit Klatsch un Tratsch (wat Frugensminschen ja nich moken). Ob Fruu Möller wat verköpen kann? Wo?  Wie ümmer inne Kulturbörs Wann?  Am 29. November 2017 Klockentied?  af 18.30 Uhr Wi freuen uns up jeden Gast. Dat...[mehr]


13.11.2017

Elternbildungswoche in Neubrandenburg vom 13.-17. November

Der Arbeitskreis Familienbildung organisiert vom13. bis 17. November 2017 in Neubrandenburg eine Elternbildungswoche. Eine Motto-Woche voller Angebote, die über Probleme und Herausforderungen des täglichen Familienlebens informieren will und gleichzeitig Hilfe(n) anbietet. Die Auftaktveranstaltung der Aktionswoche findet am 13. November 2017 um 17:00 Uhr im Rathaus (Ratssaal) statt, eröffnet durch Oberbürgermeister Silvio...[mehr]


13.11.2017

Der Bundesweite Vorlesetag am 17. November

Am 17. November 2017 ist es wieder soweit: Bereits zum 14. Mal rufen DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung ganz Deutschland zur Teilnahme am Bundesweiten Vorlesetag auf. Im letzten Jahr waren es über 130.000 Teilnehmer, die geholfen haben, ein Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens zu setzen. Denn für das Lesen und Vorlesen brauchen Kinder Vorbilder, die ihnen Lesefreude vermitteln, damit sie später mit mehr...[mehr]


03.11.2017

Startschuss für die "Papa-App" an der Universitätsmedizin Greifswald

PapalapApp - die Papa-App ist eine Initiative der Unimedizin Greifswald, die für Führungskräfte die Herausforderungen der Vereinbarkeit von Familie und Beruf erlebbar machen soll. Schaffe ich es, mein Kind rechtzeitig von der Kita abzuholen? Wie organisiere ich eine Kinderbetreuung für meinen nächsten Nachtdienst? Was mache ich, wenn die Kita anruft und mich bittet mein Kind abzuholen, weil es hohes Fieber bekommen hat?...[mehr]


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s