Familienbotschaft MV - Infoportal für Familien in Mecklenburg-Vorpommern

Neuigkeiten

25.02.2017

EhrenamtMessen zum 10. Mal in MV

In diesem Jahr finden die EhrenamtMessen in Mecklenburg-Vorpommern zum zehnten Mal statt. Ministerin Stefanie Drese eröffnete in Schwerin die erste regionale Messe 2017 für die Landeshauptstadt und den Landkreis Ludwigslust-Parchim. Ehrenamtlich Engagierte haben wieder die Möglichkeit, sich über ihre Arbeit auszutauschen, sich weiter zu vernetzen und über neue Ideen zu diskutieren. Zahlreiche Aussteller bieten hier Interessierten...[mehr]


22.02.2017

Medienscouts MV machen Schule

Medienscouts MV ist ein Peer-to-Peer-Projekt der Medienbildung. Ob das funktioniert? Um es vorwegzunehmen: Ja, das tut es! Jugendliche werden fit gemacht im Umgang mit digitalen Medien und Themen. Dieses Wissen geben sie dann an Ihrer Schule an andere Schüler/-innen und manchmal auch an Pädagogen und Eltern weiter. Allerdings brauchen die jungen Medienscouts auch Ihrerseits Unterstützung. Und da kommen Sie ins Spiel! Medienscouts...[mehr]


22.02.2017

Broschüre "Jugend ermöglichen!"

Der 15. Kinder- und Jugendbericht mit dem Titel „Zwischen Freiräumen, Familie, Ganztagsschule und virtuellen Welten – Persönlichkeitsentwicklung und Bildungsanspruch im Jugendalter“ wurde von einer unabhängige Sachverständigenkommission unter der Leitung von Prof. Dr. Thomas Rauschenbach, dem Direktor des Deutschen Jugendinstituts (DJI), im Auftrag der Bundesregierung erarbeitet. Der Bericht zeichnet ein aktuelles Bild der...[mehr]


04.01.2017

Fachkonferenz in Neubrandenburg

"Family at its best!? Familienbildung zwischen Praxis und Wissenschaft - Fachkonferenz am 23./24. Februar 2017 an der Hochschule Neubrandenburg Familie ist nach wie vor der zentrale Ort des Aufwachsens und die wichtigste Erziehungs- und Sozialisationsinstanz. Familie wird allerdings zunehmend vielschichtiger und diverser. Familienbildung hat u. a. die Aufgabe, elterliche Erziehungskompetenzen zu stärken, Familien bei der...[mehr]


03.01.2017

Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus

"Wir leben Zukunft vor“ – unter diesem Motto ging am 1. Januar 2017 das neue Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus an den Start. Bundesweit rund 550 Einrichtungen wurden ausgewählt und werden für einen Zeitraum von vier Jahren gefördert. Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig betont: „Die Mehrgenerationen-häuser leisten wertvolle Arbeit für unsere Gesellschaft und sind aus vielen Städten und Gemeinden nicht mehr wegzudenken:...[mehr]


03.01.2017

Verbesserte Familienleistungen

Familien sind die Leistungsträger unserer Gesellschaft. Deshalb werden sie mit unterschiedlichen familienpolitischen Leistungen passgenau unterstützt. Mit Beginn des Jahres 2017 werden zentrale Familienleistungen erneut erhöht: der Kinderfreibetrag, das Kindergeld und der Kinderzuschlag. HIER erfahren Sie mehr zu den Erhöhungen...[mehr]


15.12.2016

Neues Web-Portal www.klischee-frei.de

Berufe für Mädchen, Berufe für Jungen … … solche Vorstellungen sind doch eigentlich überholt, oder? Leider nein: Noch immer wird die Berufswahl häufig von Geschlechtermustern in den Köpfen bestimmt. Dabei sollten junge Menschen Berufe finden, die zu ihren Stärken passen und ihnen Spaß machen – frei von Klischees und Geschlechterzuweisungen. Das neue Web-Portal www.klischee-frei.de ist am 15. Dezember online gegangen. Es informiert...[mehr]


09.12.2016

Zu Gast im SHIA e.V. Wolgast

Willkommen in Wolgast – Das sprichwörtliche Tor zur Insel Usedom. Die alte Hafen- und Residenzstadt der Pommernherzöge ist sowohl für Touristen als auch für Einheimische einen Besuch wert. Direkt an der alten Otto-Wendorf Mühle am Paschenberg führt der Weg zum ortsansässigen Familienzentrum. Annett Kruse, die Leiterin des Familienzentrums, begrüßt mich in „ihren“ Räumlichkeiten. „Das Familienzentrum ist eine...[mehr]


14.11.2016

Zu Gast im Casa Familia Zinnowitz

Willkommen im Haus der Familie im Ostseebad Zinnowitz auf der sonnenreichen Insel Usedom. Schon der erste Anblick des Hauses macht Lust auf Urlaub, auch wenn das Wetter bei meinem Besuch nicht sehr einladend ist. Empfangen werde ich vom Geschäftsführer der Casa Familia, Herrn Andreas Queisner und seinem Stellvertreter, Herrn Roland Treutlein. Beide erzählen vom Werdegang des Hauses, in welchem seit 2008 die Casa Familia beheimatet...[mehr]


10.11.2016

Musikalischer Dialog in Gnoien

Ab 17. November, 18.00 Uhr, werden in der KULTURBöRSE Gnoien Volkslieder gesungen. Im 14-tägigen Rhythmus lädt Christian Kabuss dann immer am Donnerstag Jung und Alt dazu ein. In diesem musikalischen Dialog für Ortsverbundene und Weitgereiste sollen Lieder, deren Texte oft vergessen wurden oder die für Familien aus anderen Ländern noch vollkommen fremd sind, erklingen. Lustige, erklärende Illustrationen und Klaviermusik begleiten den...[mehr]


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s