Familienbotschaft MV - Infoportal für Familien in Mecklenburg-Vorpommern

Neuigkeiten

19.02.2020

13. Auflage der EhrenamtMessen in Mecklenburg-Vorpommern

Am Sonnabend, den 22. Februar, startet in Schwerin die bereits 13. Auflage der EhrenamtMessen in Mecklenburg-Vorpommern unter dem Motto „sich engagieren – etwas bewegen“. Landesweit werden die EhrenamtMessen in sechs Städten unter Leitung des DRK-Landesverbandes organisiert. Das Sozialministerium fördert die Veranstaltungen in diesem Jahr mit 35.000 Euro. „Die EhrenamtMessen zeigen wie vielfältig das bürgerschaftliche ...[mehr]


31.01.2020

DAK-Kampagne: "bunt statt blau" 2020 in MV

Sozialministerin Stefanie Drese und die DAK-Gesundheit starten die Kampagne „bunt statt blau – Kunst gegen Komasaufen“ 2020 zur Alkoholprävention in Mecklenburg-Vorpommern. Im elften Jahr sucht die Krankenkasse die besten Plakate gegen das Rauschtrinken. Hintergrund: In den vergangenen fünf Jahren kamen im Nordosten jeweils rund 370* Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus. Gegenüber der ersten...[mehr]


31.01.2020

MitMachZentralen stärken die regionalen Ehrenamtsstrukturen

In allen Landkreisen sowie in der Hansestadt Rostock und der Landeshauptstadt Schwerin wird es zukünftig eine MitMachZentrale geben. Das ist das Ergebnis eines Interessenbekundungsverfahrens des Ministeriums für Soziales, Integration und Gleichstellung. „Mit der Vitalisierung der MitMachZentralen stärken wir die ehrenamtlichen Strukturen vor Ort. Überall im Land gibt es jetzt eine Anlaufstelle für bürgerschaftlich Engagierte“,...[mehr]


16.01.2020

Sozialministerium schafft ergänzendes Angebot im Kinderschutz

Das Sozialministerium stärkt den Opfer- und Kinderschutz. Neben der Verdopplung der Landesmittel für die Opferambulanzen und der Verstetigung der Frühen Hilfen für junge Familien hat eine neue Kontaktstelle Kinderschutz ihre Arbeit aufgenommen. Die Ende 2019 eingerichtete Anlaufstelle in Trägerschaft des Deutschen Kinderschutzbundes Mecklenburg-Vorpommern ist ein begleitendes Hilfs- und Unterstützungsangebot, das sich vor...[mehr]


16.01.2020

Buchpremiere „Keine Heimat.Nirgends“ in Gnoien

Zwischen Januar und Dezember 2019 wurden während einer wöchentlichen Schreibwerkstatt in der KULTURöRSE Gnoien Texte zum Thema „Keine Heimat. Nirgends“ verfasst. Daraus entstand ein Buch, was am Samstag, 25. Januar, um 17 Uhr, der Öffentlichkeit mit einer ungewöhnlichen Lesung vorgestellt wird. Die 12 Macher und Macher Innen kommen aus der Region, sind jung und älter und auch international aufgestellt. In der Schreibwerkstatt...[mehr]


09.01.2020

Zu Besuch im Mehrgenerationenhaus in Schwaan

„Der Campus der Generationen“ – unter diesem Schlagwort führt uns die Reise in den Landkreis Rostock, genauer gesagt in die Stadt Schwaan. Einen genaueren Einblick über das aktuelle und zukünftige Treiben des Mehrgenerationenhauses im Ort gibt uns die Koordinatorin Viola Präfke. Die Stadt Schwaan ist erst relativ jung in dem geförderten Programm der Mehrgenerationenhäuser. „Seit 2016 haben wir hier vor Ort Treffpunkte an...[mehr]


07.01.2020

Welche Neuerungen gibt es für uns im Jahr 2020

Für viele Mütter, Väter und ihre Kinder verbessern sich zum Jahreswechsel Leistungen vom Staat. Vor allem Familien mit kleinen Einkommen und Alleinerziehende, die etwas mehr Unterstützung brauchen, profitieren. Eine Übersicht vom Bundesfamilienministerium: UnterhaltsvorschussAlleinerziehende, die vom anderen Elternteil keinen oder nicht regelmäßig Unterhalt für ihr Kind erhalten, können Unterhaltsvorschuss beantragen. So...[mehr]


17.12.2019

Zu Besuch im Stadtteil- und Begegnungszentrum "Börgerhus"

Heute machen wir uns auf den Weg nach Rostock. Genauer gesagt in den Stadtteil Groß Klein. Dort wo der deutsche Rapper und Musiker Materia aufgewachsen ist. Die Verbindung zwischen dem Musiker und dem Stadtteiltreff bzw. dem zugehörigen Jugendclub „224“ ist noch allgegenwärtig. Erst im Sommer hat Materia hier ein Konzert anlässlich des 40. Geburtstages des Stadtteils gegeben. In Rostock gibt es 9 Stadtteil- und Begegnungszentren....[mehr]


06.12.2019

Verleihung des Deutschen Engagementpreises

„Keine Frage des Alters! Engagement aller Generationen“ - unter diesem Motto steht der vierte „Deutsche EngagementTag“, den das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gemeinsam mit dem Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) ausrichtet und der heute und morgen in Berlin stattfindet. Die Bundesfamilienministerin übergab den mit 10.000 Euro dotierten Sonderpreis an die „Initiative...[mehr]


20.11.2019

Aufruf zur Teilnahme am Girls'Day und Boys'Day am 26.03.2020

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, das Bundesministerium für Bildung und Forschung, weitere Aktionspartnerinnen und -partner sowie die bundesweite Koordinierungsstelle rufen gemeinsam zum Girls'Day – Mädchen-Zukunftstag / Boys'Day - Jungen-Zukunftstag am 26.03.2020 auf.  Fördern auch Sie Jungen und junge Männer sowie Mädchen und junge Frauen bei ihrer Berufswahl und wecken ihre Talente – frei von...[mehr]


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s