Familienbotschaft MV - Infoportal für Familien in Mecklenburg-Vorpommern

Neuigkeiten

27.09.2019

Engagementpreis in Mecklenburg-Vorpommern zum 2. Mal vergeben

Die Ehrenamtsstiftung MV verlieh zum zweiten Mal den Engagementpreis Mecklenburg-Vorpommern an ehrenamtliche Initiativen von Vereinen, die sich in besonderer Weise für die Gemeinschaft einsetzen und andere damit inspirieren und motivieren. Dotiert ist er mit insgesamt 15.000 Euro. Aus 127 Bewerbungen hat die Fach-Jury sechs Preisträger ausgewählt, den siebenten hat das Publikum in einer Online-Abstimmung bestimmt. Als...[mehr]


25.09.2019

5. Veranstaltungsreihe zu Landesseniorentage in MV starten am 30.09.

Die fünften Landesseniorentage sind in den 1. Oktober, der laut Beschluss der Vereinten Nationen aus dem Jahr 1990 als Internationalen Tag der älteren Menschen ausgerufenen wurde, eingebettet. Ziel dieses Aktionstages ist es, die Herausforderungen und Chancen des demografischen Wandels in das Bewusstsein der Weltöffentlichkeit zu rücken. Darüber hinaus soll der „Tag der älteren Menschen” die Leistungen der älteren Generation und...[mehr]


12.09.2019

Online-Befragung zur Lebenssituation für LSBT*I-Menschen in MV

Das Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung bittet um Teilnahme! 2015 wurde der Landesaktionsplan für Gleichstellung und Akzeptanz sexueller und geschlechtlicher Vielfalt in Mecklenburg-Vorpommern erarbeitet. Wie hat sich die Lebenssituation innnerhalb der letzten Jahre für die LSBT*I-Menschen verändert? Vor diesem Hintergrund starten wir eine Online-Befragung. An ihr können ALLE Menschen in MV ab 16 Jahren...[mehr]


03.09.2019

Landretter-App: Mittlerweile machen 300 Ersthelfer*innen mit

Für die Landretter-App im Landkreis Vorpommern-Greifswald sind inzwischen 300 Ersthelfer*innen registriert. Für das Projekt werden weitere Freiwillige gesucht, die bei Herzkreislauf-Notfällen alarmiert werden können. Die ehrenamtlichen Helfer*innen werden nur dann über die Landretter-App auf ihrem Smartphone alarmiert, wenn sich der Patient im Umkreis von etwa einem Kilometer von ihnen entfernt befindet. So können sie im Notfall...[mehr]


30.08.2019

Deutscher Nachbarschaftspreis - 5 Projekte aus Mecklenburg-Vorpommern

Der Deutsche Nachbarschaftspreis geht in die dritte Runde: Auch 2019 verleiht die nebenan.de Stiftung den mit insgesamt über 50.000 Euro dotierten Preis an Nachbarschaftsprojekte mit Vorbildcharakter, die sich vielerorts für ihr lokales Umfeld einsetzen, das Miteinander stärken und das WIR gestalten. 5 Projekte aus Mecklenburg-Vorpommern sind in die nächste Runde gekommen und kämpfen nun um den Landessieg und ...[mehr]


26.08.2019

Kinder-Präventionstheater feiert 15-jähriges Jubiläum

Das Präventionstheater „Henrietta in Fructonia“ ist am 23. August im Volkstheater Rostock zu seiner diesjährigen Tour durch Mecklenburg-Vorpommern gestartet und feiert gleichzeitig ein Jubiläum: Seit 15 Jahren setzt sich die AOK Nordost damit für eine Stärkung der Gesundheit von Kindern und Jugendlichen im Land ein. Noch bis zum 3. September ist das Präventionstheater, das 2004 in Brandenburg gestartet ist, an verschiedenen...[mehr]


20.08.2019

Leseclubs und media.labs sorgen für Lesefreude

Um die Lesemotivation sowie die Lese- und Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen zu steigern, hat die Stiftung Lesen mit lokalen Bündnispartnern bundesweit bereits über 300 Leseclubs und media.labs für Kinder und Jugendliche eingerichtet. 10.000 Kinder und Jugendliche nehmen jährlich in den Leseclubs und media.labs an von Ehrenamtlichen betreuten Angeboten teil. Die Stiftung Lesen kooperiert bereits mit vielen...[mehr]


14.08.2019

Gute-KiTa-Vertrag mit Mecklenburg-Vorpommern unterzeichnet

Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey, Ministerpräsidentin Manuela Schwesig und Landessozialministerin Stefanie Drese haben am 12. August in Schwerin den Vertrag zur Umsetzung des Gute-KiTa-Gesetzes in Mecklenburg-Vorpommern unterzeichnet. Das Land erhält dadurch bis 2022 rund 106 Millionen Euro zur Verbesserung der Kinderbetreuung. Mecklenburg-Vorpommern wird die Mittel zusammen mit Landesmitteln für die vollständige...[mehr]


14.08.2019

best practice - Zu Besuch in der Uecker-Randow Region

Start der Praxisbesuche ist im AWO Familienzentrum in Pasewalk. Die Mitarbeiterinnen Christina Schulz und Margitta Krüger begrüßen mich in den Räumlichkeiten in der Oststadt - im sozialen Brennpunkt der Stadt. Seit 1998 gibt es ein Begegnungszentrum in Pasewalk . Auch auf aktuell eher begrenzten Raum ist viel los im Familienzentrum in Pasewalk. Das Angebot reicht von Handarbeit über Seniorensport bis hin zu Spielenachmittagen. „Einmal...[mehr]


19.07.2019

Leitlinien zur Verbesserung der Lebensqualität von Senior*innen

Rund 25 Prozent der Menschen in Mecklenburg-Vorpommern sind bereits heute über 65 Jahre. Dieser Anteil wird sich bis 2030 auf etwa 35 Prozent erhöhen. Angesichts der Veränderung der Altersstruktur müssen die spezifischen Bedürfnisse und Anforderungen älterer Menschen eine ganz besondere Berücksichtigung in den kommunalen Sozialplanungen erfahren. „Die Landesregierung möchte deshalb den Kommunen bei der Entwicklung von...[mehr]


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s