Familienbotschaft MV - Infoportal für Familien in Mecklenburg-Vorpommern

Lokales Bündnis für Familie "Kristall" Grimmen

 

 

Beschreibung

Gründungsdatum: 04.07.2012

 

Das Lokale Bündnis für Familie “Kristall” Grimmen ist nicht nur ein Datenkommunikationssystem, das den Informationsaustausch zwischen mehreren unabhängigen Vereinen, Verbänden und Institutionen ermöglicht, sondern auch verschiedene Interessen bündelt bzw. vernetzt und gleichzeitig den gegenseitigen Erfahrungsaustausch ermöglicht.

 

“Kristall” steht für: Der bunte Kristall "03"

K -- Kommunikation

r --  robuste Härte

i --  Informationen, Ideen und Impulse

s --  Selbsthilfe

t -- transparent und auch bunt

a --  alt und jung oder alle

l --  Liga (Bündnis, Vereinigung)

l --  lebendig

 

“Kristall” ist in diesem Sinne ein kultursoziologischer Begriff, der die typische Art der Alltagsgestaltung von Personen und sozialen Gruppen (ihre typischen Einstellungen und Verhaltensweisen) bezeichnet. Kristalle können aber auch zerbrechen, deshalb möchte das Lokale Bündnis für Familie “Kristall” Grimmen dafür sorgen, dass Kanten und Ecken in einem Gitternetz zusammenstoßen und man sich gemeinsam an der Basis auf ebenen Flächen und an den Schnittpunkten trifft, so dass nach Möglichkeit das mühsam Aufgebaute nicht zerbricht.

Jede Bürgerin und jeder Bürger hat dadurch die Chance, sich allseitig zu informieren und für alle Sorgen und Nöte die richtigen Hilfsangebote zu finden und abzurufen.

Die Hilfe wird kostenlos angeboten.

SCHWERPUNKTE DER BÜNDNISARBEIT

Ziele/Schwerpunkte der Bündnisarbeit:

  • Mentalitätswechsel hin zu mehr Familienfreundlichkeit in der Stadt Grimmen
  • Verbesserung der Balance von Familie und Beruf unter dem Aspekt der beruflichen Gleichstellung von Frauen mit Kindern – Chancengleichheit von Frauen und Männern
  • Aufbau einer Informations-, Kommunikations- und Interaktionsstruktur verschiedener Akteure im Bereich Familie und Beruf, um Aktivitäten, Projekte ins Leben zu rufen, die Familien, besonders Frauen mit Kindern oder auch Männern mit Kindern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf betreffend den Familienalltag erleichtern
  • Gewinnung zahlreicher Unternehmen und kleiner Firmen für eine familienfreundliche Unternehmensführung
  • Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen; familienfreundliche Strukturen schaffen
  • Förderung der Bindungen der Familien an die Stadt Grimmen durch Schaffung eines familienfreundlichen Wohnumfeldes
  • Abwanderung junger Menschen bzw. Familien entgegenwirken Förderung des Dialogs zwischen den Generationen
  • Durchsetzung des Bundesprogramms – Jugend für Vielfalt, Toleranz und Demokratie – gegen Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus (Bündnispartner beteiligen sich mit entsprechenden Projekten)

 

Die 30 Bündnispartner treffen sich im Abstand von 4-6 Wochen, jeweils bei einem anderen Bündnisakteur. Die Arbeitsgruppen tauschen sich individuell und nach Bedarf untereinander aus.

 

2017 gibt es zwei Schwerpunkte:

  • 1.      Das Familiensportfest findet am 23.09.2017 ab 10:00 Uhr in der Sporthalle Grimmen Süd-West statt.
  • 2.      Die Arbeitsgruppe für das Projekt „Rettungsinsel“ – Hilfe für Kinder in Notsituationen will Projektpartner im Raum Grimmen gewinnen.

 

 

KONTAKT

Lokales Bündnis für Familie Grimmen

 

BÜNDNISSPRECHERIN

Rita Claußen


SOS-Familienzentrum  Grimmen

Otto-Krahmann-Straße 1

18507 Grimmen

 

Tel.: 038326 4567110

Mobil: 0151 5775 8883

E-Mail: rita.claussen@sos-kinderdorf.de

 

www.grimmen.de/lokales_buendnis