Familienbotschaft MV - Infoportal für Familien in Mecklenburg-Vorpommern

Lokale Bündnisse für Familie in Mecklenburg-Vorpommern

Ein nachhaltiger Wandel der Gesellschaft hin zu mehr Familienfreundlichkeit kann nur gelingen, wenn alle Verantwortung für den Prozess übernehmen. Auf diesem partnerschaftlichen Miteinander beruht das Erfolgsmodell der Lokalen Bündnisse für Familie. Mit dem Ansatz, Partnerinnen und Partner aus vielen gesellschaftlichen Gruppen - insbesondere auch aus der Wirtschaft - zusammenzubringen, ist die vom Bundesfamilienministerium ins Leben gerufene Initiative Vorreiter für die Vernetzung und Aktivierung unterschiedlicher Akteurinnen und Akteure.

 

Das Bundesfamilienministerium hat eine Servicestelle eingerichtet, die den Aufbau, die Weiterentwicklung und die Öffentlichkeitsarbeit der Lokalen Bündnisse bundesweit koordiniert und unterstützt. Mit dem Workshop-Kit der Servicestelle steht den Bündnissen eine kompakte Präsentationsunterlage zur Verfügung, mit welcher Sie die Bundesinitiative und die Bündnisarbeit vor Ort bei aktuellen und zukünftigen Partnerinnen und Partnern vorstellen können. Darüber hinaus erhalten Sie einen Überblick über unterschiedliche Veranstaltungsformate und können eigene Impulsvorträge zu aktuellen Themen vorbereiten. Den Workshop-Kit können Sie in der Online-Community herunterladen.

 

Gemeinsam setzen sich die Bündnisse dafür ein, dass Familienfreundlichkeit in Mecklenburg-Vorpommern oben auf der Agenda steht. Dafür arbeiten die Bündnisakteure aus Wirtschaft, Verwaltung und sozialem Engagement vor Ort und beteiligen sich aktiv an zahlreichen lokalen Projekten und Initiativen. Sie organisieren Fachtagungen und Familienfeste, sprechen mit Unternehmen vor Ort über die Vorteile familienfreundlicher Maßnahmen und entwickeln Lösungen zur Verbesserung der Familienfreundlichkeit und Unterstützung von Familien. 

 

Die wichtigsten Informationen über die Bündnisse in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie auf den nachfolgenden Seiten.