Familienbotschaft MV - Infoportal für Familien in Mecklenburg-Vorpommern

Schwangerschaftsberatung

 

„Schwanger ist man nie allein! Schwanger - das heißt, mein Leben überdenken und neu planen. Beruf und Kind miteinander verbinden; klären, wovon wir leben.“

 

In Mecklenburg-Vorpommern gibt es 40 Schwangerschafts- und Schwangerschaftskonfliktberatungsstellen. Man kann zwischen konfessionellen und nicht konfessionsgebundenen Beratungsstellen wählen, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beantworten alle Fragen rund um die Schwangerschaft, zu Themen wie Familienplanung und Sexualität oder zu möglichen finanziellen Hilfen im Zusammenhang mit einer Schwangerschaft.


In Schwangerschaftskonfliktberatungsstellen, die staatlich anerkannt sein müssen, werden Frauen und Paare beraten, die einen Schwangerschaftsabbruch in Erwägung ziehen. Sie erhalten hier Informationen, die ihnen bei einer Entscheidung helfen können. Diese Beratungseinrichtungen stellen Beratungsbescheinigungen aus, die für einen straffreien Schwangerschaftsabbruch Voraussetzung sind.

 

 

 

 

Weiterführende Links